Wettbewerb 2017/18 TACTILITY

Im Studienjahr 2017/18 erreichte der Concrete Design Competition eine Rekordbeteiligung: Knapp 150 Studierende von 40 deutschen Hochschulen nahmen am Wettbewerb teil und reichten insgesamt über 100 Arbeiten zum Thema TACTILITY ein – so viele wie noch nie seit Beginn der Auslobungen 2003.

Die interdisziplinäre Jury mit Christiane Bohlmann (HeidelbergCement), Prof. Arndt Goldack (Bergische Universität Wuppertal), Ulrike Kunkel (db deutsche bauzeitung), Prof. Oda Pälmke (TU Kaiserlautern), Prof. Johannes Schilling (münster school of architecture), Prof. Eduard Schmutz (Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart) und Ulrich Nolting (InformationsZentrum Beton) kürte vier Gewinner-Teams von der TU München, der UdK Berlin, der TU Darmstadt und der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, die zur internationalen Concrete Design Masterclass mit den Preisträgern aller am Wettbewerb beteiligten Länder im September 2018 in Brüssel eingeladen wurden. Darüber hinaus vergab die Jury drei Anerkennungen und zehn 10 Büchergutscheine. Die ausgezeichneten Projekten werden hier ausführlich vorgestellt.

Concrete Design Competition 2017 / 2018

Masterclass

Die Internationale Masterclass 2018 fand in Brüssel statt

Mehr

Concrete Design Competition 2017 / 2018

Preisträger

Die Jury vergab vier Preise, drei Anerkennungen und 10 Büchergutscheine.

Zu den prämierten Projekten

Concrete Design Competition 2017 / 2018

Jury

Über die Vergabe der Preise entschied eine siebenköpfige, interdisziplinär besetzte Jury

Mehr über die Jurymitglieder

Concrete Design Competition 2017 / 2018

Thema

Das Thema des Concrete Design Competition 2017/18 war TACTILITY

Mehr

Zum Wettbewerb 2018/19

Kontakt

InformationsZentrum Beton GmbH

InformationsZentrum Beton GmbH
Kochstraße 6-7
10969 Berlin
informationszentrum@beton.org

T: 030 308 77 78-0

Kontakt

Folgen Sie uns auf:

InstagramTwitterFacebookYouTube

Beton. Für große Ideen.

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube