Preisverleihung Concrete Design Competition 2013/14

Die Verleihung des Concrete Design Competition 2013/14 fand am 10. September 2014 im MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst in Duisburg statt, dessen Umbau durch die Architekten Herzog & de Meuron im Jahr 2001 mit dem Architekturpreis Beton ausgezeichnet wurde.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch der Architekturpreis Beton 2014 verliehen, bei dem vier Preise an Barkow Leibinger, Burger Rudacs Architekten, Hess Talhof Kusmierz Architekten und Koeberl Doeringer Architekten, vier Anerkennungen an Staab Architekten, augustinundfrankarchitekten, Peter Böhm Architekten sowie zanderrotharchitekten, sowie eine gesonderte Anerkennung an die Technische Universität Kaiserslautern gingen.


PROGRAMM

ab 18.00 Uhr
Sektempfang

18.30 Uhr
Begrüßung

Gerhard Hirth, Präsident des Vereins Deutscher Zementwerke e.V. (VDZ)

18.45 Uhr
Preisverleihung Concrete Design Competition
Impressionen von der internationalen Masterclass der Preisträger,
Diskussionsrunde mit Preisträgern und Juroren

19.15 Uhr
Festrede
Andreas Denk, Chefredakteur der Zeitschrift der architekt

19.40 Uhr
Preisverleihung Architekturpreis Beton
Vorstellung der ausgezeichneten Projekte,
Diskussionsrunde mit Preisträgern und Juroren

ab ca. 21.00 Uhr
Ausklang mit Getränken, Buffet und Musik

Moderation: Nicolette Baumeister.


ORT

Museum Küppersmühle für Moderne Kunst
Innenhafen Duisburg
Philosophenweg 55, 47051 Duisburg
www.museum-kueppersmuehle.de


VERANSTALTER

InformationsZentrum Beton GmbH
Kochstraße 6–7,10969 Berlin
Tel: 030 280 02 - 0
Email: Informationszentrum@beton.org

 

Kontakt

InformationsZentrum Beton GmbH

InformationsZentrum Beton GmbH
Teltower Damm 155
14167 Berlin
informationszentrum@beton.org

T: 030 308 77 78-0

Kontakt

Social Stream

Youtube

Folgen Sie uns auf:

Twitter Facebook YouTube

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

Logo - Concrete Design Competition

Es kommt drauf an,
was man draus macht.

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube